Archiv

2016

DOREMI - ein Ende und ein Anfang

Artikel aus dem Musikschulmagazin e4music, Ausgabe September 2015 - Februar 2016

 

Schon oft konnten wir an dieser Stelle über die Konzerte, Opernaufführungen und Reisen des DOREMI Kinder und Jugendchors berichten. Dieser Beitrag  wird der Letzte sein – Annette Großmann wird im September nach 43 Jahren ihre erfolgreiche Arbeit als Gesangslehrerin und Chorleiterin an der Musikschule Mannheim beenden. DOREMI als ein Ensemble der Musikschule wird es damit nicht mehr geben.

 

Als letztes Projekt hatte sich Annette Großmann die Neuinszenierung der Zauberflöte von W.A. Mozart vorgenommen. DOREMI schaut auf eine intensive Probenphase und zwei überaus erfolgreiche Aufführungen im Toch-Saal der Musikschule zurück. Mitte Juni konnten wir Mozarts Meisterwerk mit den Kindern und Jugendlichen des Chores in Solisten- und Chorrollen und zwei Studierenden der Musikakademie Wiesbaden (Klasse Richard Staab) auf die Bühne bringen. Grosse Beifallsstürme erntete der zehnjährige Ali Insan als Königin der Nacht. Die musikalische Bearbeitung stammt von Kazuko Uehara-Bischof und Meltem Özari-König. Die ungewöhnliche Instrumentierung für eine Oper mit Flügel (Kazuko Uehara-Bischof), Querflöte (Meltem Özari-König) und Schlagzeug (Helmut Karas) konnte rundum überzeugen. Das Publikum war an beiden Abenden begeistert, auch vom liebevollen Bühnenbild und der Requisite, die in Eigenarbeit und mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern entstanden sind. Überhaupt sind die DOREMI-Eltern eine großartige Unterstützung: für jede anstehende Frage oder Aufgabe findet sich jemand, der sich engagiert dessen annimmt.

 

Eine weitere Chorreise nach Spanien am Ende der Sommerferien wird der Abschluss dieser Epoche sein.

 

In den  29 Jahren des Bestehens des Chors haben viele hunderte Kinder und Jugendliche das Singen als ihre grosse Leidenschaft entdeckt und mit Freude und  persönlichem Einsatz anspruchsvolle Lieder, Opernpartien und Uraufführungen gemeistert. Für viele war und ist der Chor eine verschworene Gemeinschaft, der sie sich auch noch lange nach ihrer aktiven Teilnahme verbunden fühlen.  Alles das war nur möglich durch den Einsatz  langjährig engagierter Eltern sowie vieler Kolleginnen und Kollegen der Musikschule, allen voran unsere Korrepetitorin und stets perfekte Begleiterin Kazuko Uehara – Bischof.  Wir sind sehr froh, dass sie auch weiterhin mit uns zusammenarbeiten wird, denn es gibt einen Neuanfang – DOREMI wird im Rahmen eines dafür gegründeten Vereins unter der Leitung von Annette Großmann weiterbestehen. Die Fortführung der schon zur Tradition  gewordenen Konzerte wie z.B. Weihnachten Weltweit  auch in diesem Jahr ist damit gesichert.  Südamerika soll dieses Mal die Region sein, aus der die Lieder und Weihnachtsbräuche im Mittelpunkt des Weihnachtskonzertes stehen. Natürlich werden auch in Zukunft Opern aufgeführt.

 

Erfreulicherweise hat die Musikschulleitung die Kooperation mit DOREMI angeboten, damit können Proben und Aufführungen des Chors in den Räumen der Musikschule stattfinden. Frau Großmann wird darüber hinaus privat Gesangsunterricht geben und

das Opernstudio weiterführen.

 

Und 2016? Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! DOREMI wird 30 Jahre alt! Ein wirklicher Grund zum Feiern! Wie die Feierlichkeiten aussehen werden, wird noch nicht verraten, aber alle DOREMI’s freuen sich bereits. Aktuelle Informationen sind unter www.doremi-mannheim.de zu finden.

 

Annette Großmann


30 Jahre DOREMI 1986 - 2016

Weihnachtsfeier im Maria-Scherer-Haus

... unter Mitwirkung von DOREMI

 

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 16:00 Uhr

Maria-Scherer-Haus, Minneburgstraße 66-70, Mannheim-Rheinau

Adventskonzert

... unter Mitwirkung von DOREMI

 

Chor der Markuskirche und Instrumentalensemble

Leitung: Marion Fürst

 

DOREMI Mannheim Kinder- und Jugendchor 

Am Flügel: Kazuko Uehara-Bischof

Leitung: Annette Großmann

 

Sonntag, 18. Dezember 2016, 17:00 Uhr

Markuskirche Mannheim

Weihnachten Weltweit ! Sretan Bozic ! (Kroatien)

Sonntag, 11. Dezember 2016, 17.00 Uhr

City-Kirche Konkordien (R2, Nähe Marktplatz)

 

DOREMI Mannheimer Kinder- und Jugendchor, 

Solisten der Gesangsklasse Annette Großmann und Ehemalige

 

Traditionsgemäß singt der Chor mit seinen Solisten eine Auswahl unserer schönsten internationalen Weihnachtslieder, und wie jedes Jahr  werden wir ein neues Land mit seinen Liedern und Weihnachtstraditionen vorstellen.  Dieses Mal wird es Kroatien sein.

Klavier : Kazuko Uehara-Bischof

 

Leitung : Annette Großmann

 

Bilder vom letzten Jahr

 


Weihnachtsprojektchor für Erwachsene

Wie auch die letzten 2 Jahre gibt es wieder einen Weihnachtsprojektchor für Erwachsene,

die gerne bei „Weihnachten weltweit !“  die Lieder im Chor mitsingen wollen.

Die entsprechenden Proben lassen sich hier einsehen. Die Liedauswahl wird durch das Können der Teilnehmer bestimmt.



Anfahrt

Nikolauskonzert

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 16.00 Uhr

Bürgerhospital Mannheim

Mandolinata Konzert

20. November 2016, 16.00 Uhr

Kulturhalle Feudenheim

 

Das Mandolinataorchester Mannheim hat DOREMI eingeladen mit ihnen das Stück „Heijamano" von Bert Appermont aufzuführen.

 

DOREMI wird noch ein weiteres Chorlied zu Gehör bringen.


Anfahrt